[ Navigation beginnen ]>>Navigation überspringen[ Navigation beenden ]
Wählen Sie bitte eine Kategorie aus

Ausbildung in der Pflege

Sie möchten einen Beruf mit Perspektive?

Daten & Fakten
Die generalistische Ausbildung
zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann (m/w/d):

 

  • Dauert 3 Jahre und endet mit einer staatlichen Abschlussprüfung
     
  • Beinhaltet die Bereiche Altenpflege, Krankenpflege und Kinderkrankenpflege
     
  • Bietet zahlreiche Karrierechancen
     
  • Erfordert mindestens mittlere Reife oder einen Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung

Passt die neue generalistische Ausbildung zu mir?

Wer in die Ausbildung startet, muss empathiefähig und verantwortungsbewusst sein. Außerdem ist die Freude am Umgang mit Menschen und eine hohe Lernbereitschaft zentral für eine gelingende Ausbildung.

Der Pflegeberuf ist zukunftssicher, denn Pflegekräfte werden dringend gesucht und der Abschluss ist in der gesamten Europäischen Union anerkannt.

Der Alltag einer Pflegefachkraft ist abwechslungsreich, aber auch anspruchsvoll. Pflegen und betreuen, Angehörige beraten, sowie  Organisieren und dokumentieren.

Um diesen Anforderungen umfassend gerecht zu werden, legt der ASB Allgäu besonderen Wert auf eine qualitativ hochwertige Ausbildung in der Pflege mit innovativen Formen der Praxisanleitung und angemessener Ausbildungsvergütung.

Unsere Ausbildungsstandorte:

  • Ambulante Pflege in Immenstadt
  • ASB-Pflegezentrum Bad Hindelang
  • ASB-Seniorenzentrum Oberstdorf "Haus Herbstsonne"

Daten & Fakten
Die  Ausbildung
zum Pflegefachhelfer (m/w/d):

 

  • Die Ausbildung dauert 1 Schuljahr und endet mit einer staatlichen Abschlussprüfung. Beginn der Ausbildung im September.
     
  • Die praktische Ausbildung erfolgt in stationären und ambulanten Einrichtungen
     
  • Der Abschluss als staatlich geprüfter Pflegefachhelfer oder Pflegefachhelferin ermöglicht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen die generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann (m/w/d)
     
  • Erfordert mindestens  einen qualifizierten Hauptschulabschluss (Mittelschule)

 

 

Für das Heute und Morgen bestens gerüstet – das bietet der ASB Allgäu

  • Ein Teil der praktischen Ausbildung wird durch eine Praxisanleitung begleitet
  • Innovatives und modernes Lernumfeld mit digitalen Angeboten
  • attraktive Vergütung in Anlehung an den Tarif des TVÖD
  • auf Wunsch Fahrradleasing über "Businessbike"
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten und leistungsstarken Team
  • Einmalige Prämienzahlung in Höhe von 500 Euro bei bestandener Abschlussprüfung und Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
     

Sie interessieren sich für eine Ausbildung beim ASB Allgäu?

Instagram_Profil_Allgaeu.jpg

Victoria Reitzle

Personalverwaltung

Tel. : 08324-95300-103
Fax : 08324-95300-106

YhQ*v%jmL^MbP~kBtOsq#y'x]#[8NIjid`\0u#V/+M#a3UW{'g^

ASB Allgäu

Gerberweg 6
87541 Bad Hindelang