Der ASB Wünschewagen

Mit dem ASB Wünschewagen letzte Schritte wagen. Bei dem Projekt geht es darum, schwerstkranken Menschen letzte Wünsche zu erfüllen. Bereits im November wird der Wünschewagen Allgäu/Schwaben in Kaufbeuren stationiert sein. Der Wünschewagen Allgäu/Schwaben ist ein Kooperationsprojekt der ASB Verbände Allgäu, Augsburg, Neu-Ulm und Dillingen-Donau-Ries.

Wünschewagen Allgäu - Schwaben

Es ist ohne Zweifel ein Erfolgsmodell des ASB in ganz Deutschland:

Der Wünschewagen.

Ein hochmotiviertes Projektteam aus den verschiedenen ASB Verbänden arbeitet schon jetzt daran, dass der Wünschewagen auch in unserer Region ein großer Erfolg wird!

Das Projektteam setzt sich aus Mitarbeitern zusammen, die aktuell in der Pflege und der Palliativversorgung sowie der Verwaltung arbeiten und sich deshalb konstruktiv in die Arbeitsgruppe einbringen können. Selbst die Geschäftsführung ist tatkräftig an der Umsetzung des Projektes beteiligt und mit vollem Eifer dabei!

Wir freuen uns schon jetzt darauf, den Wünschewagen Ende November/Anfang Dezember in Kaufbeuren zu stationieren. Der Ausbau des Wünschewagens ist bereits für Oktober fest gebucht und zu unserer Schulung der Ehrenamtlichen Anfang November ist er bereits vor Ort, um die Ehrenamtlichen entsprechend auf das Fahrzeug einweisen zu können. Wir halten Sie gerne über den aktuellen Stand sowohl auf unserer Facebookpräsenz "ASB Allgäu" als auch auf der Homepage auf dem Laufenden!