Wir sorgen für Sicherheit

Bei öffentlichen Veranstaltungen, wie etwa eine Sportveranstaltung, Festivals oder Reitturniere wird die medizinische Versorgung durch den Sanitätsdienst des ASB Allgäu in Kooperation mit der DLRG Kaufbeuren/Ostallgäu übernommen.

Der ASB Allgäu sorgt für Sicherheit bei Veranstaltungen.
Foto: ASB / F. Zanettini

Warum ein Sanitätsdienst?

Egal ob es sich bei Ihrer Veranstaltung um eine kleine Betriebsfeier, ein Fußball- oder Reitturnier oder ein Festival handelt - mit einer sanitätsdienstlichen Betreuung durch den ASB in Kooperation mit der DLRG Kaufbeuren gehen Sie immer auf Nummer sicher. Ein ganz wesentlicher Aspekt dabei ist die Gewährleistung von Sicherheit aller Teilnehmer.

Wer entscheidet über die Stärke eines Sanitätsdienstes?

Bei behördlichen Auflagen (Auflagen- und Genehmigungsbescheid) wird die Anzahl der Einsatzkräfte bereits vorgeschrieben.

Sofern keine Auflagen ergangen sind, helfen wir Ihnen gerne bei der Bemessung der Einsatzkräfte.

Unsere Ausstattung

Ganz nach Ihren Bedürfnissen stellen wir neben dem entsprechenden Personal auch Sanitätsstationen, Behandlungszelte oder Einsatzleitfahrzeuge zur Verfügung.

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren?

Um die sanitätsdienstliche Betreuung von Veranstaltungen auch künftig auf hohem Niveau sicherstellen zu können, freut sich der ASB Allgäu über jeden engagierten Helfer. Idealerweise verfügen Sie bereits über eine sanitätsdienstliche Qualifikation oder eine rettungsdienstliche Ausbildung. Aber auch ohne Vorkenntnisse ist ein Mitwirken jederzeit möglich.

Wir bilden Sie in Kooperation mit der DLRG Kaufbeuren/Ostallgäu zum Sanitätshelfer aus und bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen durch Fortbildungen zu vertiefen.

Wir freuen uns auf Ihre Sanitätsdienst-Anfage und stehen Ihnen für Ihre Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Telefon: 08341/9614352

E-Mail: bereitschaft_kf@asb-allgaeu.de